Staubsound (StS)

Der Traum vom Vinyl

KALLSEN


Jahrgang: '82

Wohnort: bei Lübeck

Macht: Beats & Cuts

Kallsen hat das, was vielen fehlt: Eine realistische Selbsteinschätzung. Oder ihm fehlt das, was die richtig Guten haben: Ehrgeiz. Jedenfalls hängt er das Mikro weg, bevor er es überhaupt gegriffen hatte, weil die eigenen Texte einfach zu grottig waren. Um der geliebten Hip Hop Kultur aber doch einen Beitrag widmen zu können, wurden im Jahre 2006 die ersten zaghaften Beatversuche ans Licht geschafft.

Es sollte weitere 6 Jahre dauern, bis man das Ergebnis erstmalig auf einem Release hören konnte. Grundlagenforschung hieß das wild zusammengepuzzlete Album mit unterschiedlichen MCs, welches erst als Download, später als CD erschien. Es folgten weitere Releases, zum Beispiel die viel beachtete Tauschobjekt-Reihe, welche mittlerweile bereits vier Teile umfasst. Nebenher lieferte er Beiträge zu Alben von Holger Burner, Albino, Boykott, Die Hänger, Abroo, Antihelden, J Who und vielen mehr... und an neuem Stoff wird natürlich auch regelmäßig gearbeitet, unter anderem ist eine LP mit SirPreiss in Arbeit.

Seit 2009 steht Kallsen zusätzlich auch für Bassbarth, Ms. AT4, Albino uvm. an den Plattenspielern, wenn mal wieder irgendwo am Ende der Welt Konzerte zu spielen sind.


HÖRPROBEN

TAUSCHOBJEKT (IN MEMORY OF) (mit diversen Kollegen) [Download, 2016]


TAUSCHOBJEKT (DIE INSTRUMENTALS) [Download, 2015]


TAUSCHOBJEKT (DRITTER VERSUCH) [Download, 2015]


ABWECHSLUNGSREICHE ROUTINE EP (mit P!Jay) [Download, 2014]

ÜBER UMWEGE [Download, 2014]


TAUSCHOBJEKT (ZWEITER SCHRITT) [Download 2013]


TAUSCHOBJEKT [Download, 2012]


GRUNDLAGENFORSCHUNG [Download & CD, 2012]